Ringelblumensalbe – „Königin Ringelblume“

Jedes Jahr wenn der Sommer zu Ende geht, ernte ich die Samen meiner Ringelblumen, trockne sie und säe sie im nächsten Frühjahr wieder aus bzw. sie säen sich selber aus. Ich habe immer schöne große gelbe und orange Ringelblumen …..

Ringelblumenverarbeitung:

Um den 12.6. herum sind die Kräuter am gehaltvollsten. Aber natürlich kann man auch schon früher anfangen die Blumenköpfe zu sammeln. Ich pflücke die Blütenköpfe der Ringelblumen, lege diese ein paar Tage zum Trocknen auf. Ich zupfe die Blütenblätter ab, aber verwende auch das Blütenkörbchen (viele „Kräuterhexen“ nehmen aber nur die Blütenblätter zur weiteren Verarbeitung).

 

„Ringelblumensalbe – „Königin Ringelblume““ weiterlesen