Ethos Jugend und Flegeljahre

Gleichzeitig mit seinem Halbbruder Elias zog Ethos bei uns im Juni 2006 ein.  Ethos hatte sich sofort unsere Tochter Bianca zu seinem „Lebensmenschen“ auserkoren und fortan wich er ihr nicht von der Seite und aus ihrem Bett.

Ethos trank gerne von der laufenden Wasserleitung, bevorzugte ruhige Schlafecken und verwechselte zuerst unsere stoffbestannten Kästen mit Kratzbäumen.

.. Ethos und Elias waren zwar Halbbrüder, könnten aber verschiedener nicht sein…

Ethos war / ist stets der ruhigere, der sich zurück nimmt, lieber im warmen Bettchen schläft als sich vom Besuch streicheln zu lassen …

aber gerade seine ruhige und besonnenen Art macht ihn so liebenswert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.