Kerry lebt sich ein …… (Videos)

… ja der kleine Border fühlte sich eigentlich gleich wohl bei uns und lernte nach und nach alles kennen, das Haus, den Garten, die Katzen, die Triesting (unseren Haus-Bach).

Anfangs war Kerry sehr zögerlich und wollte nicht ins Wasser,  aber bald mutierte er zur Wasserratte und wenn wir nun morgens-mittags-abends zur Triesting gehen dann wartet er automatisch schon am Ufer auf ein Kommando um sich in die Fluten zu schmeißen…

.. hier ein kleines Video: https://youtu.be/dEfisAdBlGM

Er läuft nicht nur im Wasser herum, sondern schwimmt auch sehr viel, nur rauskommen mag er dann überhaupt nicht …,

er machte viele Späße, grub uns den Garten um – obwohl  bekanntlich „Rüden nicht graben“.. naja, auf jeden Fall hatten wir umfangreiche „Anpassungsarbeiten“ und fad wurde uns

Video „graben“ … https://youtu.be/v9WS1rfIUK0

und hier noch ein kleines Video:  https://youtu.be/fhSnlVNxx_0

es wurde uns nicht langweilig mit dem kleinen Racker…

Bald besuchte er mit Stephan die Hundeschule und er wuchs und wuchs, lernte und lernte und wir hatten/haben unheimlich viel Spaß mit ihm….

RingelhexEure Ringelhex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.