Unser Kerry ist heute 2 Jahre alt geworden

Genau vor 2 Jahren ist unser „Schaferlbub“ auf die Welt gekommen. Seine Mama Cherry schenkte 3 Rüden und 3 Hündinnen das Leben und nach langem Überlegen entschieden wir uns für Kerry – naja er entschied sich eigentlich für uns und

.. wir haben es keine Sekunde bereut, daß er uns auserkoren hat!

Wir haben schon viel mit unserem Kerry erlebt und aus dem kleinen, sehr vorsichtigen Welpen ist  ein  stolzer und cleverer Rüden geworden.

Mit den Katzen versteht er sich blendend,  oft jagt „Katz´den Hund“ und  umgekehrt. Sie spielen gemeinsam Intelligenzspiele, schlafen nebeneinander und es ist herrlich, daß sich alle so gut verstehen. Manchmal spielt Kerry aber einfach auch nur „Couchpotatoe“.

 

.. hier ein Video mit Elias   – zeigt beide bei der Hausarbeit – !!

https://youtu.be/xXlQBgLQkZo

Kerry startet mittlerweile bei Trails in der Klasse 1, hat seine BH-Prüfung höchst erfolgreich abgelegt, seine Anlagenprüfung und auch den Herding Workingtest  (97/100 Pkt.) erfolgreich bestanden.

In der Hundeschule trainierte Kerry zuletzt in der Obidience-Beginnergruppe bzw. beginnt nun mit Ralley-Obidience und hat auch schon einige Stunden „Breitensport“ hinter sich.

Bei Michael Kohl, unserem Züchter, hat Stephan mit Kerry auch höchst ambitioniert und erfolgversprechend Agility h trainiert.

Ich absolvierte auch schon einige Workshops „Fährte“ mit unserem Borderlein und zwischendurch lege ich  – Frauerl – Kerry ein Fährtenquadrat.

Aufgrund Zeitmangels liegt nun aber unsere oberste Priorität beim Schafe hüten, weil Kerry das wirklich, wirklich gut und unheimlich gerne macht!

… da wird sogar (im Sommer bei 30 Grad ++) aus einem faulen, müden Border …. ein Border der Auge zeigt!

Vielen lieben Dank Michael für den tollen Rüden !!!

… und heute gibt es eine Portion Extra-Leckerchen für Kerry!!

Eure Ringelhex

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.